Asbestdach gefährlich


Mayen (ots) – Fast drei Jahrzehnte nach dem Verbot von Asbest holt nach und nach immer mehr Hausbesitzer die Vergangenheit ein. Hunderttausende Dächer , die bis in die 90er Jahre. Schon das reine Streichen von Asbest -Dachplatten oder eine Behandlung mit dem Hochdruckreiniger kann gefährliche Fasern ablösen.

Anders gestaltet sich das Gefahrenpotential bei schwach gebundenen Asbestprodukten: Aufgrund ihres hohen Asbestanteils von mehr als Prozent können sich die Fasern bereits . Wie gefährlich ist die Berührung mit Asbest ? Unser Blogartikel erklärt, was in diesem Fall zu tun ist und gibt Tipps, wie sich Asbest nachweisen lässt. Warum ist Asbest gefährlich ? Asbest ist ein eindeutig krebserregender Stoff. Die eingeatmeten Fasern können langfristig in der . Dachdecker, gibt dazu folgenden Expertenrat: „Gefahr entsteht immer dann, wenn durch Asbest Feinstaub freigesetzt wird. Schneiden, Bohren oder Fräsen von asbesthaltigen Materialien.

Daher ist jegliche mechanische Bearbeitung unbedingt zu vermeiden. Der gefährliche Staub darf nicht in die Umgebung gelangen. Diese Frage stellen sich viele Bürger, die auf alte Scheunendächer, Garagen oder Gartenlauben blicken. Viele denken auch an den Palast der Republik, der wegen Asbestbelastung in den Innenräumen abgerissen werden musste. Institute und Fachbehörden haben sich mit dieser . Vorschriften: Welche Gesetze oder Verordnungen regeln den Umgang mit Asbest?

Risiko: Was macht Asbest gefährlich ? Ansprechpartner bei privatem Asbestkontakt, Bauen und Wohnen. Vorsorge, Nachsorge: Was tun nach Asbestkontakt? Asbestersatzfasern: Wie sind sie zu beurteilen? Viele Altbauten haben asbesthaltige Dächer.

Werden die Fasern eingeatmet, können sie sich in der Lunge festsetzen. Spätfolgen des ungeschützten Umgangs mit Asbest sind häufig Krebserkrankungen. Der fahrlässige Umgang mit Asbest kann nicht nur gravierende gesundheitliche Folgen haben, sondern auch eine . Zudem kann Asbest wegen seiner chemischen Beständigkeit, der sehr hohen Elastizität, der Bindefähigkeit mit unterschiedlichen Materialien und großer Zugfestigkeit sehr gut zu Produkten der Industrie verarbeitet werden. Für fest gebundenen Asbest , wie in Dachplatten, gibt es keine Verpflichtung, ihn zu entfernen. Das gilt aber nur, wenn der Asbest auch in Ruhe gelassen wird.

Gefährlich wird es, wenn Asbest -Dachplatten ohne ausreichende . Wo hat man es früher verwendet? Schwach gebundenes Asbest am Dach erkennen. Der bei Asbestzementprodukten wie diesen Eternitplatten oft verwendete Chrysolitasbest verweilt einige Jahre in der Lunge und reizt die Zellen, im schlimmsten Fall entsteht Krebs der . Konzentrationen von Asbeststaub in der Luft können das Entstehen von Lungen- und Brustfellkrankheiten fördern. Werden sie mecha- nisch bearbeitet . Asbestfasern weisen eine kristalline Struktur auf.

Asbest kam wegen seiner ganz speziellen Eigenschaft zum Einsatz: Das Material ist feuerbeständig, widerstandsfähig gegen Laugen und Säure, besitzt eine geringe elektrische Leitfähigkeit,.