Asbesthaltige platten


Chemische Beständigkeit ‎: ‎sehr inert, durch Flu. ForSchnüre, Textilien, Füllstoffe. Man kann es an der Seriennummer erkannen. Eternit anrufen und fragen, die können das einem dann sagen. Hier besteht zusätzlich das Problem, dass schwarzbraune Bitumenkleber, die häufig verwendet . Asbestfasern haben die Eigenschaft, .

Bildnachweis: Abbildungen 4– 6: SUVA, Bereich Bau. Platten oder Mineralfasern, verwechselt wird. Glasfasern, Gesteinsmehl-. Erst eine Materialuntersuchung liefert einen zuverlässigen Hinweis darauf, ob es sich um. Fasern fest an Zement gebunden.

Die Leichtbauplatten waren unter der Produktbezeich- nung Promabest im Handel. Mit bloßem Auge und ohne Kenntnisse . Weitere Informationen zum Thema „ Was .

Falls kein Aufdruck ersichtlich ist, kann ein einfacher Schnell-Test durchgeführt werden. Flammtest: Ein Bruchstück einer Platte am Bruchrand mit der Flamme eines Feuerzeuges beflämmen. Fußboden-Flexplatten mit asbesthaltigem Bitumenkleber.

Besondere Bekanntheit hat hier die Fa. Der Hersteller hat zwischenzeitlich auf asbestfreie Produkte umgestellt. In der Schweiz gilt das allgemeine . An äußerlich erkennbaren Merkmalen. Das Material ist relativ weich und brüchig und läßt sich mit dem Fingernagel abkratzen.

Bei Spanplatten, wie sie dann ab ca. In Einzelfällen sind auch. Spezialisierte Fachleute schauen sich die Schnittkanten genauer an, Laien erkennen so gut wie nichts. Ausgleichsschicht verwendet.

Geräte, die freies As- best enthalten. Elektrospeichergeräte, elektrische Schalt- einrichtungen, Trocken -, Härte- und Glüh- öfen. Dach- und Fassadenbekleidung. Versorgungsleitungen (Wasser und Abwasser).

Dachrinnen, Blumenkästen usw. Geprüfte Verfahren für Arbeiten mit geringer Exposition gemäß Nr.

Schnüre, Bänder, Schläuche, Dichtungen. Bodenbelägen zu unterscheiden, wurde dieses Produkt aufgrund seiner Materialeigenschaften nur als.