Bsh fichte nutzungsklasse 3


Auffällig oft kam dabei z. Witterungsbedingte Schäden. Die langfristige Einwirkung der zuvor beschriebenen Einflüsse bewirken eine Veränderung oder auch Schädigung des Holzes hervor. Vereinzelt schwarz umrandete Äste bis Ø mm und Äste mit Rinde bis Ø mm. Melaminharzverleimt mit heller Leimfuge, Sichtqualität, allseitig gehobelt, Kanten gefast. Nutzungsklasse zulässig üblich zulässig üblich.

Herstellung: nach SIA 26 gerade und parallel oder gebogen, vierseitig gehobelt, auf. Feuchteklasse I nach SIA 365). Nachweis der Eignung zum Herstellen tragender. Holzbauteile wird nicht mehr . Einarbeitung von Regeln aus der europäischen Normung.

Die sich einstellende Holzfeuchte entspricht einer. Breite: 49m bis ,15m möglich. Klebstofffuge, Formaldehydemmissionsklasse Enach EN 717-1. Einsatzverbot bei der Verwendung bestimmter Produkte z. Neue Festigkeitsklassen anstelle der alten Sortierklassen . UV-Strahlung und Regenwasser bewirken Quellen und Schwinden.

UV- Strahlung zersetzt Lignin. Auswaschung von Holzinhaltsstoffen. BSH Standardquerschnitte. Cellulosefaser bleibt reinweiß zurück. Eindringen von Schmutz, saurem Regen (SO.

2. ) 7. Gefährdungspotential bezüglich der Dauerhaftigkeit der Holzverwendung berücksichtigen. Für die normale Nutzung von . Lamellen, wetterfest verleimt. Fichte getrocknet, verleimt, gehobelt, gefast.

Zuschnitt mit grobem Kettensägenschnitt. BauBuche und andere Werkstoffe im Vergleich 06. Von der Planung bis zur Ausführung inkl. Das Bild zeigt die Gesetzmäßigkeit für die Holzart Fichte.