Dachdeckung


Die Dachdeckung ist die äußerste, Regen und Wetter abwehrende Schicht des Daches. Sie wird von der Dachkonstruktion getragen, und bildet den Hauptbestandteil der Dachhaut. Alles zur professionellen Dachdeckung. Weiteres Bild melden Melde das anstößige Bild.

Dachziegel und Fachdachabdeckungen im Detail erklärt.

Jetzt direkt Dachdeckungs-Preise und Richtwerte einsehen. Ob Dachsteine aus Beton, Ziegel oder Blech, die Materialauswahl für die Dachdeckung ist vielfältig. Grundsätzlich muss jedes stabil, weitreichend feuerfest, wasserdicht, sowie UV-stabil sein. Die Materialauswahl hängt dann vor allem von der Neigung des Daches und Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Die Dacheindeckung ist im Altbau wie im Neubau eine wichtige Frage. Zusätzlich kann man eine bestehende Dacheindeckung mit einer . Dachdeckung , Produkte, auf nextroom, der Produktplattform für Architekturschaffende.

Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens. Eine Dachdeckung schützt das Dach vor Witterungseinflüssen, weshalb das Material auch frost- regen- und wetterbeständig sein muss. Außerdem sollte es feuersicher und langlebig sein. Dächer, die mit Teerpappen. Da das Dach starken Belastungen, wie Win Regen, Schnee und Eis ausgesetzt ist, kommt der Auswahl der Materialien für die Dacheindeckung eine große Bedeutung zu.

Bei der Planung eines Neubaus sowie einer Dachsanierung muss sichergestellt werden, dass das verwendete Material auf die . Dachdeckungen (gem. ZVDH) sind die äußerste Schicht einer Dachkonstruktion zum Schutz vor klimatischen Einflüssen, wie Niederschlag, Sonne und Wind. Dabei wird zwischen harten und weichen Bedachungen unterschieden. Bevor eine neue Dacheindeckung, bzw. Die Wahl einer geeigneten Dachdeckung ist . Art es später werden soll.

Als erster Schritt vor der Bedachung Ihres Gebäudes steht die umfassende Beratung durch unsere kompetenten Mitarbeiter. Wir ermitteln Ihren Bedarf und stellen Ihnen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten vor. Die Bedachung Ihres Hauses ist der wichtigste Schutzfaktor gegen Witterungseinflüsse.

Ob Sonne, Regen, Wind oder Sturm, ob große Hitze oder grimmige Kälte, in jedem Fall sollte Ihr Dach zuverlässig und solide gebaut sein. Mit einer neuen Dachdeckung aus Ziegeln, Faserzement, Wellplatten, Schindeln .

Sauerland in der Regel mit Schieferplatten gedeckt, während in Schleswig- Holstein zahlreiche reetgedeckte Häuser vorzufinden sind. Unabhängig vom Material bestehen Dachdeckungen entweder aus einzeln verlegten Bauteilen oder aus großflächigeren Metall- oder auch Bleideckungen. Einerseits müssen sie Witterungseinflüssen wie Regen, Schneefall, Hagel und Eis, Hitze oder Kälte widerstehen. Anderseits werden Dachgeschoße immer häufiger als hochwertiger Wohnraum genutzt, wodurch noch . Die traditionelle Dachumdeckung Ihres Steildaches über die Verlegung von Dachmaterialien bis hin zur Neueindeckung sind Aufgaben im Bereich unserer Dachdeckerarbeiten, die wir gerne für Sie ausführen. Dieser Zwischenraum steht über Be- und Entlüftungsöffnungen mit der Außenluft in Verbindung.

Der aus dem Gebäudeinneren diffundierende Wasserdampf wird. Eine umfassender Beratung ist immer die Grundlage für die fachgerechte Ausführung und die. Wirtschaftlichkeit Ihrer Baumaßnahme, die vor allem auch von einer dauerhaften Nutzung abhängt. Uns ist Ihre Zufriedenheit auf Jahre hinaus wichtig.

Für die Planung und Ausführung einer Dachdeckung mit Metall sind die Kenntnisse der möglichen Beanspruchungen und damit auch der bauphysikalischen Zusammenhänge erforderlich. Die Verantwortung für eine fachgerechte Leistung beschränkt sich nicht allein auf die Technik der Verlegung.