Frankfurt stadtführung unterirdisch


Für die Stadt Frankfurt und die Einwohner war dies eine sehr große Veränderung. Frankfurts Untergrund – Eine (Zeit-)Reise mit der Frankfurter U. An zentralen Plätzen wie am Anlagenring oder am Hauptbahnhof findet man noch Bunkeranlagen, die von der Grausamkeit des Krieges an der Zivilbevölkerung und dem gegenseitigen Hass zeugen. Sie sind in Beton gegossene Zeugen einer Zeit, . Bunkeranlagen und Luftschutzkeller aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs findet man in deutschen Großstädten in fast allen Stadtteilen, . Bunker in Frankfurt – Zwischen NS-Ideologie, modernem.

Antworten auf diese und weitere spannende Fragen erhalten Sie beim Blick hinter die Kulissen der unterirdischen Gänge des Flughafens Frankfurt. Wie ein Phönix aus der Asche – Leben in Frankfurt zwischen. Lernen Sie die Bankenstadt besser kennen. In Frankfurt ist vieles ganz anders, als man meint.

Christian Setzepfandt von den Frankfurter -Stadtevents setzt auf ein anderes Konzept als die klassischen Sehenswürdigkeiten wie den Römer (Rathaus), die Paulskirche, die Sachsenhäuser Apfelweinkneipen oder die . In der zweiten Folge der neuen Video-Serie entdecken Mattes und Batscher gemeinsam mit dem Protokollchef im Kaisersaal des Frankfurter Römers die Geheimnisse des Goldenen Buches. Dieses Tunnelsystem ist streckenweise kunstfertig gemauert. Ein Teil der Gänge im Bereich des Römers wird aktuell zur.

Frankfurt war seiner Zeit voraus: Als erste Stadt auf dem europäischen Festland hatte sie eine Kanalisation. Ralf Laufs von der Stadtentwässerung führt die kleine Gruppe von Interessenten durch den Fremdeneingang für Ber in die unterirdischen Gewölbe, die zu den ältesten Kanälen der Stadt . Er und seine Kollegen seien alles junge. Der alte Belag bleibt darunter, in ein paar Jahrzehnten liegt das Haus unterirdisch , sagt sie und lacht. Der Laden darin wird seit Jahren vom . Wer hätte das gedacht, dass auch in der heutigen Zeit, in der doch alles erforscht , alles entdeckt zu sein scheint, immer noch Überraschungen auftauchen? Wie im Fall der Kasematten in Frankfurt.

Die durch Zufall bei Bauarbeiten wieder gefunden wurden. Und bis dato jahrelang als . Wer einer Stadt und ihrer Geschichte auf den Grund gehen will, steigt hinab in ihr Kellergeschoss. Denn unter der Oberfläche liegen oft ungeahnte Sehenswürdigkeiten verborgen. Viele Städte haben ihr Tiefgeschoss mittlerweile für Ber geöffnet.

Kanäle, Katakomben, Keller von unten erkunden. Es ist Uhr und vor dem Arri-Kino in der Akademiestraße steht ein orangefarbenes Auto der Stadtwerke. Ihre Entdeckungstour startet mit dem Besuch im Amphitheater.

Informieren Sie sich hier über das Programm der Gladiatoren-kämpfe, wobei Sie auch den Arenakeller sehen. Weiter geht es zur Innenbesichtigung der Kaiserthermen. Stadtführung und Stadtrundgang in Trier: Trier – Entdeckungen unterirdisch. Unterirdisches Trier – Gruppenführung durch die Trierer Kellerwelten. Bei diesen Führungen erleben Sie, was sich unter der Oberfläche von Trier verbirgt.

Die Zeiten haben hier ebenfalls ihre Spuren hinterlassen und die Steine wissen viel zu berichten. Führung durch mehrere Trierer Keller, optional mit Weinprobe. Stadtrundfahrt Wien im Doppeldecker Bus in verschiedenen Sprachen mit der Möglichkeit der Onlinebuchung von Onlinetickets. Hoher Dom zu Köln, Köln , . Rundgänge, Rundfahrten, .