Mauermörtel verbrauch pro m2


MÖRTELBEDARF (Richtwerte) l b h. Lagerung : trocken und sachgerecht. Lieferfor40-kg-Sack, 25-kg-Sack. Presyn Frischmauermörtel M 15. Normeinstufung: M- G nach ÖNORM EN 998-2. Materialverbrauch : abhängig von der Wanddicke und dem Steinformat.

Je nach Baustellenbedingung sind Stein- und Mörtelverluste bis etwa hinzuzurechnen. Mauerwerk (d.h. inkl. Fuge)! Steinverbrauch in Stück bei Wandstärke in mK le in fo. Silka Kleinformate mit Normalmörtel (NM) und Stoßfugenvermörtelung.

Bei Planziegelmauerwerk beträgt die Höhe der Ziegel 2mm, die Lagerfuge wird mit 1-mm Dicke ausgeführt. Dadurch reduziert sich der Mörtelbedarf um bis zu. Vergleich zum herkömmlichen Verarbeiten . Den Sackinhalt kg mit ca.

Liter (kg mit ca. Liter) Wasser anrühren. Die Mischzeit sollte mindestens bis Minuten betragen. Liter (Liter bei kg Sackinhalt) Frischmörtel.

Verarbeitungszeit: Je nach Witterung bis zu Stunden verarbeitungsfähig. Frischer Zementmörtel ist vor ungünstigen Witte- rungseinflüssen zu schützen. Die verschiedenen Mörtelhersteller haben die Rezepturen und deren Eigenschaften auf den Anwendungszweck abgestimmt.

Ergiebigkeit: Pro 40-kg- Sack ca. Die Grundanforderungen an . Hintermauersteine als auch für harte. Verblendklinker geeignet. RE: Stein und Mörtelbedarf berechnen.

Und unsere Diskrepanz ist offenbar auch die Lösung meines Problems mit den Fugen: Wenn du 3Steine errechnest, dann legst du die Steine ja dicht an dicht und direkt aufeinander. Wenn du die Gesamtfläche rechnest und dann mit der Anzahl Steine pro m² . Tage Rückgaberecht auch im Markt. Mischungsverhältnis in Raumteilen. Holcim- Binder : Sand = : 5. Der frische Mörtel ist vor zu rascher.

Austrocknung und Frost zu schützen. ERGIEBIGKEIT: Ein 25-kg-Gebinde ergibt verarbeitungsgerecht angemischt ca. Für den Innen- und Außenbereich Frostwiderstandsfähig Abriebfest Dampfdiffusionsoffen Vielseitig einsetzbar.