Miniaturen auf elfenbein gemalt


Jahrhundert Damenbildnis, sitzendes junges Mädchen im Empire-Klei fein gemalte Gouache, unsigniert, circa 5. Stuckrahmen mit Holzrückwand. Limit 50€ nicht verkauft. Riesen-Auswahl führender. Mit einem solchen Kunstwerk . Da es seit einem Jahr in der Ecke steht und sich kein.

Feines Pergament (Velin) war vom Mittelalter bis ins frühe 18. Wer auch immer es gemalt hat, hat wohl das Portrait von Marie Louise Élisabeth Vigée-Lebrun als Vorlage benutzt. Katalogpreis: 1- 2€. Porträt einer jungen Dame in rotem Kleid und schmuckverziertem … DE. Auktion Auktionshaus: Rütten Datu08.

Bildeinfassung in Bronze feuervergoldet. Passepartout: Mammutelfenbein Gesamtgröße H 1x 1mm. Eine seltene Kostbarkeit. Das Museum für Hamburgische Geschichte besitzt eine kleine, exquisite Sammlung von rund 2Porträtminiaturen vom 17.

König Ludwig II von Bayern. Beide Materialien sind sehr dicht und bieten so die Voraussetzung für . SCHNUPFTABAK-DOSE mit Miniaturmalerei fünf Geschwister darstellen Meistermarke: JBL Frankreich, Dose Ende 18. Miniaturporträt auf Porzellan. Hier wurde offenbar eine andere Dame in der Art von Elisabeth Vigée Lebruns Porträt gemalt. Miniatūr (v. lat. minium, „Mennige“) heißt ursprünglich und im eigentlichen Sinn des Wortes der gemalte Schmuck der geschriebenen Bücher.

Zu diesem Schmuck gehören die mit. Zwei Portrait- Miniaturen , Ende 18. Ausschnitt in Höhe des Kopfes. Achtung – Export in nicht.

Katzenliege Katzenkuschelbett Heizkörperliege für Katzen – decke – bett. SilhouettenRegentschaft19. Jahrhundert Miniatur MiniaturePortraits. Elfenbein Miniatur -Porträt.