Repair cafe halle


Evangelisch-methodistische Kirche Schulstraße 9a. Repair Café Halle ( Saale). Wir danken dem Team von TV Halle für diesen tollen Beitrag! Mit kleinen Handarbeiten, technischen Kenntnissen oder etwas handwerklichem Geschick kann jeder, egal welcher Herkunf t, Anerkennung erfahren, soziale Kontakte knüpfen oder . Zum Beispiel für Kleidung, Möbel, . Die Idee ist einfach: wir stellen die Räume und sorgen für unterschiedliche Workshopangebote.

Einmal im Monat verwandelt sich der Kirchsaal der methodistischen Gemeinde im Zentrum von Halle in einen Hort der besonderen Hoffnung. Es geht um ein Leben nach dem vorhersagbaren technischen Tod der Dinge. Denn was immer einen Staubsauger, Kaffeeautomaten, Radiorecorder oder . Hier nimmt man sich unterschiedlicher Elektrogeräte aus Haushalt und Handwerk an. Es können Haushaltselektrogeräte, mechanische Geräte, . Ab diesem Samstag findet alle vier Wochen ein Treff zu einem anderen Themenschwerpunkt statt, um gut mit Werkzeug und kompetenten Helfern vorbereitet zu sein. Welchen Beitrag leisten Geschäftsmodelle der Sharing Economy zum nachhaltigen Wirtschaften in Deutschland?

Dieser Frage möchten wir im Rahmen einer Forschungsplattform unter Beteiligung von Organisationen der Sharing Economy durch eine s. Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) lädt alle Münchnerinnen und Münchner ein am Freitag, 21. Von bis Uhr reparieren ehrenamtliche Helfer dort kaputte Gegenstände, wie zum Beispiel: Haushaltsgeräte, Küchengeräte, Gartengeräte . Je kan er zeker terecht voor herstellingen van kleine elektro, textiel, algemene herstellingen, ICT, slijpen van messen. Voor de laatste info over de repair cafés in onze stad neem je best . Experten erklären Handys, . Die nötigen Ersatzteile (neuer Display, Akku etc.) müssen ggf.

Op zaterdag februari gaat men in Halle opnieuw van start met een reeks repair cafés. Men kan tijdens deze editie zeker terecht voor herstellingen van kleine elektro, textiel, algemene . Es ist eine Initiative der Halle (Familie Kaltenbach-Holzmann), der Bürgerstiftung Lörrach und der Volkshochschule. Weitere Auskünfte erteilt . Was macht man mit einem CD-Spieler, der sich nicht mehr öffnen lässt, einem Toaster, der in den Streik getreten ist, oder einem Wollpullover mit Mottenlöchern? Unter dem Motto Wegwerfen?

April, bis Uhr in der . Uhr bis um hauen unsere Muckefucks die Sachsen-Anhalter mit Witz und Charme aus den Federn, versüßen ihnen das Frühstück und begleiten sie auf dem Weg zur Arbeit. Was nicht mehr funktioniert, wird weggeworfen. Nachhaltig ist das nicht, und immer mehr Menschen wollen da nicht mehr mitmachen.

Die EmK in Halle hat Anfang des Jahres damit begonnen. Ein drei Jahre altes Handy? Reparieren ist meist zu teuer.