Unterkonstruktion stegplatten


Hölzern (vorzugsweise Leimbindern), Aluminium oder Stahl. Licht- oder Doppelstegplatten. Die Sparren können je nach Plattenmaterial in oder entgegen der Wasserlaufrichtung . Wegen der Statik sollten Sie z. Ihren Architekten fragen, der Ihnen sicher auch wegen der eventuell notwendigen Baugenehmigung behilflich ist.

Nur die richtige Dachneigung garantiert, . Da die Hohlkammerplatte (3) 9mm breit ist, ergibt sich eine Dehnungsfuge (4) von mm. Diese Dehnungsfuge ist erforderlich, um den . Metallbaus ausgeführt werden. Sie muss so stabil und biegesteif sein, dass sie alle Schnee- und Windlasten aufnehmen und risikolos für die Stegplatten abtragen kann.

Besonders bei Holzkonstruktionen sollten unbedingt nur . In unserer Verlegeanleitung möchten wir Ihnen die Vorgehensweise und Kniffe bei dem Verlegen von Stegplatten nahe bringen. Die Anleitung ist in Abschnitte gegliedert, so dass Sie möglichst direkt zu Ihrem Einstiegspunkt finden. Ihnen eine Verlegeanleitung für Stegplatten mm aus Polycarbonat. Klicken Sie hier und erfahren alles im Detail dazu.

Auf der glatten Oberfläche wird Schmutz und Staub, insbesondere auf Grund hochwertiger Oberflächenvergütung, durch Regen sehr leicht abgewaschen. Typische Anwendungen sind Dacheindeckungen, . Broschüre Wilkulux Verlegesysteme. Unterkonstruktion für Doppelstegplatten. Es ist geeignet für Stegplatten , Kompaktplatten und Glas.

Hinweis: Kunststoffplatten sind grundsätzlich nicht begehbar: Die Platten dürfen bei . Es sollten filmbildende Lasuren und Lacke verwendet werden. Der Anstrich muss vor dem Verlegen der Stegplatten gut ablüften. Die der Stegplatte zugewandte Oberfläche muss weiß (Außen-Dispersionsfarbe) bzw. Dabei möglichst Querstöße vermeiden und die Stegplatten in voller Dachlänge verwenden. Die Dachneigung darf auch in tieferen Lagen nicht geringer sein als 7°.

Durch Temperatureinfluss ändert sich die Länge der Platte. Dies muss konstruktiv beachtet werden: Polycarbonat: . Hier unsere Sparpakete für Stegplatten aus Polycarbonat (PC) und Acrylglas (PMMA). Stegplatten bestehen aus mindestens zwei Platten, die mittels Stege miteinander verbunden werden. Längsstöße bei Stegplattenmontage generell vermeiden. Lesen Sie bitte diese ALLGEMEINEN HINWEISE und die Montageanleitung Profile – Zubehör durch, bevor.

Sie mit der Verlegung der Stegplatten für ein Verandadach, Carportdach, Balkondach oder mit der. Bedachung eines Gewächshauses, einer Sichtschutzwand o. Seitenverkleidung beginnen.